An der durchgeführten vereinsinternen Nachzuchtstatistik nahmen 20 Mitglieder teil. Es wurden insgesamt 1213 Vögel in 49 Arten nachgezüchtet. Dies ist eine beachtliche Stückzahl. So wurden erstmalig in unserem Verein Balistare, Feuerweber und Timor-Zebrafinken erfolgreich nachgezüchtet. 

Vogelart

Anzahl der Züchter

Anzahl der Jungtiere

 

Zwergpapageien

 

 

Gelbgesichtssperlingspapagei

1

4

Schwarzköpfchen

1

4

Augenringsperlingspapagei

1

8

Erdbeerköpfchen

1

7

 

insgesamt:

23

 

Papageien

 

 

Grünzügelpapagei

1

3

 

Großsittiche

 

 

Ziegensittich

1

4

Stanleysittich

1

2

Kragensittich

1

2

Zitronensittich

1

13

Pennantsittich

1

6

Schönsittich

2

12

Schmucksittich

1

1

Glanzsittich

1

7

Mönchsittich

1

2

Katharinasittich

2

51

Nymphensittich

2

3

 

insgesamt:

103

 

Wellensittiche

5

501

 

Loris / Feigenpapageien

 

 

Stellalori

1

5

Schwalbensittich

1

2

Orangebrustzwergpapagei

1

2

Desmarest Feigenpapagei

1

1

Salvadori Feigenpapagei

1

1

 

insgesamt:

11

Prachtfinken

 

 

Binsenastrild

1

8

Gouldsamadine

3

43

Rotköpfige Papageiamadine

1

32

Dornamadine

1

2

Maskenamadine

1

25

Ringelastrild

1

2

Diamantamadine

2

5

Spitschwanzamadine

2

8

Timorzebrafink

1

6

Goldbrüstchen

1

2

Wellenastrild

1

4

Malabarfasänchen

1

34

Reisfinken

3

20

Japanische Mövchen

3

74

Zebrafink

2

69

 

insgesamt:

334

Cardueliden

 

 

Magellanzeisig

1

13

Stieglitz

1

10

 

insgesamt:

23

Weichfresser

 

 

Rußbülbül

1

13

Balistar

1

3

Dreifarbenglanzstar

1

2

Blaukehlhüttensänger

1

4

Bartmeise

1

5

 

insgesamt:

27

 

Kanarien

10

170

 

Sonstige

 

 

Diamanttäubchen

2

6

Sperlingstäubchen

1

8

Chin. Zwergwachtel

1

3

Feuerweber

1

1

 

insgesamt:

18